• Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon

BMW Boxer – Hommage an die Gründerjahre

27/10/2020

 

BMW feiert ein besonderes Jubiläum: „100 Jahre Boxermotor“. Ende 1920 war das erste Aggregat mit der Bezeichnung M 2 B 15 serienreif, diente zunächst als Einbaumotor für Helios- oder Victoria-Maschinen. Drei Jahre später befeuerte es, leicht verbessert, das erste BMW-Motorrad, die legendäre R 32. Als Hommage an diese epochemachende und bis heute für BMW-Maschinen charakteristische Konstruktion erinnert Hans-Jürgen Schneider (unter Mitwirkung von Stefan Knittel) an die Anfänge des Motorradbaus der weiß-blauen Marke und zeichnet mit detaillierten Texten und anhand von 380 historischen, von BMW Classic eigens freigegebenen Fotos die Entwicklung der mythischen Boxer-Modelle bis 1941 nach – bis hin zu R 5, R 12 und R 75. Spezielle Seiten und Sonderkapitel beschreiben die Erfolge des Boxers im Rennsport und die Weltrekorde mit Kompressor-Motoren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

© 2003-2020 Schneider Media UK Ltd.