© 2003-2019 Schneider Media UK Ltd.

So fuhr der Osten

10/12/2017

Im Osten wurde zu Zeiten des Eisernen Vorhangs eine enorme Vielfalt Fahrzeugen produziert, und dies oft in Stückzahlen, die in die Millionen gingen. Inzwischen sieht man nur noch wenige „Überlebende“ dieser Epoche auf den Straßen Osteuropas, die meisten Fahrzeuge wurden verschrottet, wenige restauriert oder ins Museum gebracht. Autor Klaus Schameitat hat 40 Jahre lang fast alle Ostländer bereist und dabei alles fotografiert, was ihm auf der Straße oder der Schiene vor die Kamera fuhr. Die Aufnahmen haben heute historischen Wert, sie zeigen eine vergangene Welt.

Insofern ist das neue Buch von SCHNEIDER MEDIA eine einmalige Dokumentation, die der automobilen Mobilität des Ostens ein Denkmal setzt.

 

 

            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon