Award of Distinction für „BMW 8er“

05/02/2013

Am 5. Februar 2013 hat der Verlag SCHNEIDER MEDIA für den Titel „BMW 8er – Power + Hightech“ den „AWARD of DISTINCTION“ der Society of Automotive Historians als „Buch von besonderem Wert im Bereich nichtenglischer Sprache“ erhalten. Die stilvolle Veranstaltung fand traditionell in den Räumen des Automobile Club de France (ACF) an der Place de la Concorde in Paris statt. Die Vertreter der SAH waren aus den USA angereist, Autor Niels Hamann aus München, die Verleger Hans-Jürgen und Valentin Schneider aus der Normandie.

 

SAH-Chairman Kit Foster würdigte in seiner Ansprache die herausragende Qualität des Buchs und betonte, daß die Jury nur Werke berücksichtigen würde, die nicht als „Coffee-Table-Books“ oder Industrieaufträge angelegt worden seien. Bei der Beurteilung sei die Bedeutung des Werks im Hinblick auf die Aufarbeitung von Bereichen der Automobilhistorie entscheidend. Das Buch wurde vollständig durch SCHNEIDER MEDIA finanziert, die Standardausgabe ist inzwischen ausverkauft.

 

 


 

 

 Von links: Autor Niels Hamann, SCHNEIDER MEDIA-Co-Direktor Valentin Schneider

 

 

Please reload

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon

© 2003-2020 Schneider Media UK Ltd.