© 2003-2019 Schneider Media UK Ltd.


 

Auf Deutsch ausverkauft, aber auf Französisch weiterhin verfügbar: hier klicken.

 

Jean-Patrick Baraillé (Oldtimer-Magazin „Gazoline“), Philippe Dufresne, Paul Fraysse, Peter Fuchs, Jean-Louis Loubet (Professor für Zeitgeschichte an der Universität Évry-Val-d’Essonne):

Renault 4 – Alle Modelle 1961-1994

1. Auflage 2013, Originalausgabe auf Basis französischer Spezialeditionen

192 Seiten, 468 Fotos, Reproduktionen und Grafiken (davon 351 in Farbe)

Format Inhalt 22,5 x 27,5 cm, Hardcover mit Fadenheftung, umweltgerechtes 150-Gramm-Papier

ISBN D, A, CH: 978-3-7688-5807-6

 

Renault 4 – Alle Modelle 1961-1994

29,90€Price
  • ZUM BUCH

    Alle Modelle 1961-1994; Vom Prototyp zur Serie, Weiterentwicklung in allen Details, Spezial-, Sport- und Allradmodelle, Zubehör

     

    Populär, robust, genügsam – der Renault 4. Mit rund 8,14 Millionen zwischen 1961 und 1994 gebauten Exemplaren war der Renault 4 eines der erfolgreichsten jemals auf die Straße gebrachten Automobile. Sogar den rund 5,11 Millionen Mal produzierten Citroën 2 CV ließ er weit hinter sich. Nach der bereits 1952 gestarteten Entwicklungsphase feierte der R4 zusammen mit dem spartanischen R3 auf dem Pariser Salon im Oktober 1961 seine Premiere. In über 30 Jahren wurde der R4, später „Renault 4“ nur in kleinen Schritten verändert, ähnlich wie der VW-Käfer. Ein neuer Grill und andere Blinker wurden schon als sensationell empfunden.

     

    Das Buch erzählt die gesamte Weiterentwicklung Jahr für Jahr, zeigt alle auch noch so kleinen Modifikationen im Bild und ermöglicht es so dem Leser, alle Modelle klar zu identifizieren. Für die einzelnen Typen einschließlich Kastenwagen wird zudem anhand der Typnummern genau aufgelistet, welches Modell welchem Baujahr und welcher Baureihe angehört. Als Bonus enthält das Buch Auszüge aus der Original-Betriebsanleitung von 1963. Schön bebilderte Kapitel über Originalzubehör, Spezialmodelle vom Rodeo über den Allrad-Sinpar bis hin zu seltenen Coupés und Roadstern auf R4-Basis bieten zusätzlichen Stoff. Den Abschluß bildet ein Technik-Kapitel mit zahlreichen Dokumentationen und Grafiken. Gut erhaltene R4 sind gesucht. Hier ist der richtige Ratgeber für alle, die den Kauf eines R4-Youngtimers planen.

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon