© 2003-2019 Schneider Media UK Ltd.



Stefan Knittel:

BMW-Motorrad-Rennsport 1923-2013

1.Auflage 2013, Originalausgabe

296 Seiten, 628 Fotos (davon 71 in Farbe), Meisterschaftstabelle

Format 24,5 x 28,5 cm, Hardcover mit Schutzumschlag

ISBN D, A, CH: 978-3-7688-5805-2

BMW Motorrad-Rennsport 1923-2013

49,90€Price
  • ZUM BUCH

    Die Werksmaschinen und Werkseinsätze in Bildern

     

    Erstmals werden in diesem repräsentativen Bildband mit über 600 Fotos alle Sportmotorräder aus den Abteilungen für Konstruktion, Entwicklung und Renneinsätze der Bayerischen Motoren Werke vorgestellt. Das Buch soll zugleich auch den Fahrern, Technikern und Monteuren ein Denkmal setzen, denn sie sind – im Gegensatz zu den meisten ihrer Motorräder – bekanntlich nicht als Museumsstücke erhalten geblieben.

     

    Das exklusive und großformatige Buch erschien zum Jubiläum „90 Jahre BMW Motorrad“ und schließt eine Lücke in der Geschichte der Motorräder mit dem weißblauen Emblem. BMW betrieb Motorradsport in vielen unterschiedlichen Sparten – Straßenrennen, Bergrennen, Geschwindigkeitsrekorde, Langstrecken- und Geländewettbewerbe – wobei das Ausmaß des Engagements ständigen Neubewertungen und Veränderungen aufgrund von Vermarktungs- und Werbestrategien des Unternehmens unterlag. Noch nie zuvor wurde eine umfassende Darstellung der Motorradsport-Aktivitäten der Marke BMW unternommen. Dieser nur limitiert verfügbare Band gibt tiefe Einblicke in den BMW Motorrad-Werksrennsport von 1923 bis 2013 mit über 600 historischen Bildern (davon ein beträchtlicher Teil noch nie veröffentlicht), jedes Bild in Verbindung mit detailreichen Text-Informationen.

     

    Alle Motorräder, die im Verlauf von 90 Jahren für die Einsätze von BMW-Werksfahrern entstanden sind, werden in chronologischer Reihenfolge vorgestellt und beschrieben. Dabei geht es weniger um die Renngeschichte mit Ereignissen und Erfolgen, als vielmehr um die technischen Erfordernisse und die entsprechende Entwicklungsarbeit. Die Abbildungen der jeweiligen Werksmaschinen mit ausführlichen Beschreibungen bilden den Schwerpunkt des Bildbandes. Fotos von Rennen, Fahrern, Monteuren und Konstrukteuren, Szenen aus Fahrerlager und Werkstatt dienen zur Ergänzung. Die chronologische Vorgehensweise hat gegenüber einer Einteilung in Kapitel gemäß der unterschiedlichen Motorradsportarten oder historischer Epochen den Vorteil der Entstehung eines Gesamtbildes der jeweiligen Aktivitäten von BMW im Verlauf der Jahrzehnte.

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon