• Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon



Hans J. Schneider, unter der Mitwirkung von Stefan Knittel:

BMW Boxer - 100 Jahre Faszination

1. Auflage 2020, Originalausgabe

176 Seiten, 380 historische Fotos und Zeichnungen (davon 40 in Farbe)

Technische Daten, Register, Fahrgestellnummern

 

Format Einband 24,5 x 28,5 cm, Hardcover mit Schutzumschlag

ISBN D, A, CH: 978-3-667-12083-0

 

 

Erscheint am 15. November 2020

VORBESTELLUNG - BMW Boxer - 100 Jahre Faszination

39,90€Price
  • ZUM BUCH

    1920: der erste Motor
    Die Gründerjahre: von der R 32 1923 zur R 75 1941

     

    BMW Boxer: Kein anderes Motorradkonzept hat eine so lange Tradition und ist so sehr von Legenden umrankt. Seit nunmehr 100 Jahren ist der Boxer im kollektiven Gedächtnis verankert, ist Teil der deutschen Technik- und Kulturgeschichte.

     

    Im Dezember 2020 ist es 100 Jahre her, daß der erste Serien-Boxermotor ausgeliefert wurde, zunächst als Stationär-Triebwerk und als Einbauaggregat für Motorräder von Victoria oder Helios. Drei Jahre später befeuerte er das erste BMW-Motorrad, die Halblitermaschine R 32.

     

    Dieses Buch ist eine Hommage an die Gründerjahre des bayerischen Motorradherstellers, der vor einem Jahrhundert mit den ersten Boxermodellen und ihren Weiterentwicklungen bis in die 1940er Jahre die Weichen für die Zukunft der legendären Marke stellte. Es war an der Zeit, noch einmal in aller Ausführlichkeit an die Vorfahren aller Boxer zu erinnern, an jene mythischen Maschinen, die aus Stahl und Leichtmetall bestanden, kaum gefedert waren und mit schmalen Reifen sogar Weltrekorde fuhren – 279,503 km/h im Jahre 1937 mit dem Draufgänger Ernst Jakob Henne am Lenker.

     

    Auf 176 Seiten, mit informativen Texten und rund 380 vom Historischen BMW-Archiv exklusiv freigegebenen zeitgenössischen Aufnahmen dokumentieren wir Typ für Typ die Modelle der ersten Epoche bis 1944 bis hin zu den Stilikonen R 5 oder R 51, dem Wehrmachtsgespann R 75 und Prototypen wie der R 7 oder der R 31.

     

    Drei Spezial-Kapitel befassen sich mit den fulminanten Werkseinsätzen von BMW im Rennsport mit den kompressoraufgeladenen 500er und 750er WR-Boxern bis 1939 sowie den spektakulären Weltrekorden zwischen 1929 und 1937.

© 2003-2020 Schneider Media UK Ltd.