© 2003-2019 Schneider Media UK Ltd.



Niels Hamann:

BMW 8er – Power & Hightech

1. Auflage 2011, Originalausgabe

250 Seiten plus 14 Seiten Anhang, 452 Fotos und Zeichnungen (davon 356 in Farbe), 24 Tabellen und Listen, 110 Farbreproduktionen von Dokumenten

Format Buch 25,5 x 29,5 cm, leinenbezogener Hardcover mit Schmuckfoto und Prägeschrift, exklusiver Schutzumschlag, leinenbezogener Schuber 26,0 x 30,5 cm mit Schmuckfoto und Prägeschrift; Verwendung von exklusivem Regentleinen; Luxus-Papierqualität Galaxi Keramik Matt Bilderdruck 170 g/m², farbiges und gestaltetes Vorsatzpapier, farbiges und gestaltetes Lesezeichen BMW Classic, Gewicht 2450 Gramm, Handnummerierung in Fraktur ab Druckerei und Signierung durch den Autor Expl. 1 bis 250

ISBN D, A, CH: 978-3-7688-5798-7

BMW 8er – Power & Hightech (Luxusausgabe)

250,00€Price
  • ZUM BUCH

    Die V12- und V8-Coupés der 90er: 850i, 850Ci, 850CSi, 840Ci, ALPINA B12 Coupé; Entwicklung E31, Prototypen (830Ci, Cabrio, M8),Serienmodelle, Sondereditionen

     

    Was technisch heute selbstverständlich ist in der Mittel- und Oberklasse, nahm BMW bereits vor über 20 Jahren mit dem Technologieträger 850i vorweg. Weltneuheiten waren u.a. vernetzte Steuergeräte, 6-Gang-Handschaltung, Dynamische Stabilitäts Control (DSC) und Klimaautomatik mit Mikrofilter und Automatischer Umluft-Control (AUC). Auch die mitlenkende Hinterachse und das sitzintegrierte Gurtsystem (SGS) wurden mit dem 850i erstmalig in einem BMW eingeführt. Mit großvolumigen, starken und kultivierten V12- und später auch V8-Motoren stellte sich BMW erfolgreich den Konkurrenzmodellen von Mercedes-Benz und Jaguar. Rund 30.600 Exemplare des luxuriösen und rassigen Coupés wurden gebaut, davon 22.800 mit V12-Motor. Damit ist der BMW 850i/Ci/CSi das erfolgreichste, jemals gebaute deutsche V12-Coupé. In Deutschland pflegt der ClubE31 die Tradition dieser ungewöhnlichen und in jeder Beziehung hochwertigen Sportwagen.

     

    Autor Niels Hamann ist nicht nur Vorstandsmitglied des ClubE31 und Besitzer zweier besonders seltener 8er-Modelle, sondern auch Projektleiter bei BMW. Als solcher hatte er Zugang zu den Projektbeteiligten und zu Informationen und Bilddokumenten, die BMW unter anderen Umständen nicht einmal vorgezeigt hätte. So ist das reich illustrierte und großformatige Buch bestückt mit zahlreichen bis dahin unveröffentlichten bzw. der Geheimhaltung unterlegenen Designskizzen und Prototypenfotos, enthält alle wichtigen Daten sowie viele Tabellen z.B. zu Ausstattungen und Länderverkäufen. Alle Serienmodelle und Sondertypen werden bis ins kleinste Detail beschrieben und bildlich dokumentiert. BMW hat exklusiv für diesen Titel das wertvolle Bildmaterial freigegeben. 2011 wurde das Buch mit dem Award of Distinction der Society of Automotive Historians ausgezeichnet. Die bis Ende 2016 lieferbare Standardausgabe für 49,- Euro ist inzwischen vergriffen (s. Rubrik „Eiserne Reserve“). Von der 250,- Euro teuren Luxusausgabe sind noch einige Exemplare erhältlich.

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon